„kochen.“ von Stevan Paul erhält den Swiss Gourmet Book Award 2020 in Gold

„Das Preisrichtergremium ist sich einig: „kochen.“ ist das Standardwerk des 21. Jahrhunderts.“ So lautet das Juryurteil zum diesjährigen Swiss Gourmet Award. Ein schöneres Lob und eine größere Auszeichnung kann es für ein Kochbuch gar nicht geben! Wir gratulieren dem Christian Brandstätter Verlag sehr herzlich zu diesem großartigen Erfolg.

„Stevan Paul erklärt, wie es uns gelingt, wieder kreativ, intuitiv und individuell für uns selbst zu kochen. Mit diesem Buch findet der Leser zu seinem eigenen Geschmack.“, fährt die Jurybegründung fort.

Diese Auszeichnung ist nicht nur eine verdiente Anerkennung für die herausragende Arbeit des Verlages, sondern bestätigt uns auch in unserem steten Streben nach Qualität, das sich die artfolio Vertriebskooperation in die Statuten geschrieben hat.

Sieben Bücher aus dem AT Verlag gewinnen Gold und Silber-Auszeichnungen

Die Juroren bewerteten Bücher zu den Themen Essen, Trinken und Tafelkultur und zeichneten sieben Bücher des AT Verlags mit vier Gold- und drei Silbermedaillen aus:

Gold gewinnen:

Silber gewinnen:

 

„Brot backen mit Christina“ aus dem Löwenzahn Verlag mit Gold ausgezeichnet

Christina Bauer weckt die Lust am Backen! Die Preisrichter lobten besonders die Vielfalt der Backanleitungen vom einfachen Kurzbrot bis zu aufwändigen Geduldsbroten mit Sauerteig.

Wir freuen uns mit den Autorinnen und Autoren und gratulieren ihnen sowie den Verlagen sehr herzlich zu diesem Erfolg!